Der erste Spieltag ist beendet. Wetterbedingt startete das Turnier nach knapp 3,5 Stunden Verspätungen mit einem Kanonenstart. Durch die stärke Verzögerung und die anschließenden sechs Regenunterbrechungen konnten an diesem Tag nur zwei volle Runden gespielt werden.

Bei den Senioren Mannschaften führt aktuell die Mannschaft „1. MSC Wesel I“ mit 169 Schlägen vor BSV 86 Münschen (172 Schläge) und VfM Bottrop II (176 Schläge).

In der Kategorie Senioren weiblich II liegt Maria Lödige mit 63 Schlägen vorne, gefolgt von Martina Lutz (65 Schläge) und Marion Nowak und Rotraud Kirstein mit jeweils 66 Schlägen.

Bei den Senioren weiblich I liegen die Platzierungen in der Spitze nach zwei Runden ebenfalls dicht beisammen. Angeführt wird das Feld von Susanne Parr mit 59 Schlägen, Elvira Hellmich auf Platz zwei mit 60 Schlägen und Ellen Galleinus auf Platz drei mit 61 Schlägen.

Bei den Senioren männlich II wird es sehr grün an der Spitze. Ganz vorne auf Platz eins liegt Andreas Frank mit 55 Schlägen gefolgt von Helmut Zender, Jörg Rainer Kindt und Framk Gramer mit jeweils 57 Schlägen auf den Platzen zwei bis vier.

In der Kategorie Senioren männlich I führt momentan Frank Wege mit 52 Schlag, vor Stefan Seifert (56 Schläge) und Jörg Jansen und Wolfgang Schumacher mit jeweils 57 Schlägen.

Die Kategorie Damen wird angeführt von Petra Träger mit 57 Schlägen vor Angel Schikorra (58 Schläge) und Claudia Mitschke (59 Schläge). Auch hier ist noch alles offen.

Bei den Herren führt Tobia Montberg mit sehr starken 50 Schlägen. Der Bahnenrekord über zwei Runden liegt übrigens bei 49 Schlägen. Auf den Plätzen zwei und drei liegen aktuell Oliver Pieper und André Appelmann mit jeweil 53 Schlägen.

Erster Spieltag beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.