Der letzte und damit finale Spieltag unseres Winterpokals wurde gespielt. Insgesamt gingen elf Spieler an den Start und unter den ersten vier Plätzen war noch alles möglich. Den Spieltag konnte Alfred Nowak mit 57 Schlägen for Manfred Foy mit 60 und Wolf Bublitz mit 61 Schlägen gewinnen.

Insgesamt gelang es Manfred Foy mit einem hauch dünnen Vorsprung von nur einem halben Punkt die Gesamtwertung zu gewinnen. Mit 86 Punkten liegt er somit knapp for Alfred Nowak und Peter Kling mit jeweils 85,5 Punkten und Wolf Bublitz mit 84,5 Punkten.

Pl.NameRundenPunkteSchlägeSchnitt
1Manfred Foy1986,061132,158
2Alfred Nowak1985,560731,947n. St.
3Peter kling2185,569633,143n. St.
4Wolf Bublitz1684,548330,188

Der BGSC Bochum bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht gutes Gelingen für die anstehende Saison. Wir würden uns freuen alle Teilnehmer auch beim nächsten Winterpokal wieder zu sehen. Der Winterpokal 2017/18 startet voraussichtlich am 01. November 2017, bis dahin allen „Gut Schlag“!

Die Sieger des Winterpokals von links nach rechts: Peter Kling (Pl. 3), Manfred Foy (Pl. 1), Alfred Nowak (Pl. 2) und Wolf Bublitz (Pl. 4)

Ergebnisse

Fotos vom Spieltag

Winterpokal 2016/2017 – 11. Spieltag (Finale)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .