Bei bestem Minigolfwetter fand der letzte Spieltag der Bezirksliga 4 am 04.09.2022 beim MGC Dortmund-Syburg in Lünen statt.

Der MGC Dortmund-Syburg sicherte sich den Tagessieg mit 471 Schlag. Der MGC Bad Salzuflen 2 konnte den zweiten Platz bis zur letzten Runde halten, musste diesen dann aber mit einem Schlag Unterschied an den BGSV Castrop 2 (499 Schlag) abgeben und blieb auf dem dritten Platz mit 500 Schlag. Auf Platz 4 fand sich der BGSC Bochum mit 508 Schlag wieder.

Das beste Einzelergebnis erspielte sich Claudia Crass (MGC Dortmund-Syburg) mit einer 19.

Die beste Mannschaftsrunde mussten sich mit 112 Schlag der MGC Dortmund Syburg und der MGC Bad Salzuflen 2 teilen.

Dies ist der Endstand nach 5 Spieltagen:

1. BGSV Castrop 2, 18 Punkte, 2970 Schlag
2. MGC Dortmund-Syburg, 16 Punkte, 2987 Schlag
3. BGSC Bochum, 14 Punkte, 2960 Schlag
4. MGC Bad Salzuflen 2, 12 Punkte, 2984 Schlag

Wir gratulieren dem BGSV Castrop 2 zum Staffelsieg!

Bezirksliga 4: 5. Spieltag beim MGC Dortmund-Syburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.